Pressemeldung der BUND-Ortsgruppe Alstadt-Kirkel-Limbach.

Freiwilligen Aktion im Naturschutzgebiet Limbacher Sanddüne

Auch in diesem Winter werden wieder Pflegearbeiten im Naturschutzgebiet Limbacher Sanddüne durchgeführt. Diese beginnen am 14.01.2023 und den darauffolgenden Samstagen (bei geeignetem Wetter). Freiwillige Helfer sind gerne eingeladen!

fip reinheim

Pressemeldung des Obst- und Gartenbauverein Oberwürzbach 2018 e.V.

Wer wird „Kröten-Lotse“?

Sie kennen nicht die Gefahr, die ihnen auf Straßen drohen, unsere heimischen Amphibien. Sie haben im zeitigen Frühjahr nur eines im Sinn: Sich zu paaren. Und so erreichen jährlich unzählige Molche, Frösche und Kröten ihren Laichplatz nicht, die Populationen gehen zurück.

Kroeten
Vor allem Erdkröten werden im Frühjahr bei ihrer Wanderung zu ihrem Laichgewässer Opfer des Straßenverkehrs.

Pressemeldung der Stadt St. Ingbert

St. Ingberter Nachhaltigkeitswoche – ein Füllhorn voller Aktionen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Praxis

Die Stadt St. Ingbert veranstaltet vom 25.09. bis 2.10.2022 im Rahmen der Deutschen Aktionstage „Nachhaltigkeit“ eine Nachhaltigkeitswoche, bei der die Themen Klimaschutz, Biodiversität, Recycling und Mobilität im Fokus stehen. Mit spannenden Vorträgen, Aktionen, Veranstaltungen, Filmen, Exkursionen und dem traditionellen Biosphärenmarkt wird „Nachhaltigkeit“ für die Bürger greifbar und erlebbar.

nachhaltigkeitswoche
links: Markus Schmitt (l.), Beigeordneter für nachhaltige Stadtentwicklung, und der städt. Nachhaltigkeitsbeauftragte Claus Günther gehören zu den Hauptakteuren bei der Nachhaltigkeitswoche. (Foto: Sabine de Haas); rechts:Naturschutz und insektenfreundliche Gärten sind wichtige Bausteine im Sinne der Nachhaltigkeit. (Foto: Maria Müller-Lang)

Pressemeldung von Nationale Naturlandschaften e.V.

Klimaschutz und Digitalisierung als Themen für die Zukunft in den Nationalen Naturlandschaften 

Berlin/Bayerisch Eisenstein, den 22. September 2022. Nationale Naturlandschaften e. V. schaffte auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung wichtige Impulse für eine digitale Besucherlenkung in den Nationalen Naturlandschaften und positioniert sich als Umsetzungspartner zur Förderung des natürlichen Klimaschutzes. 
Mitgliederversammlung Nationale Naturlandschaften 2022 web
Die Mitglieder von Nationale Naturlandschaften e. V. kamen am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald für ihre Jahrestagung zusammen (Foto: Isabel Gabei / NNL e. V.)

Pressemeldung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Biosphärenreservat Bliesgau vom 22.08.2022

13. Projektaufruf für LEADER-Mittel wurde verlängert

Der 13. Projektaufruf der LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau, bei dem Interessierte dazu aufgerufen werden, sich um Mittel aus dem europäischen Förderprogramm zu bewerben, wurde nun vom 30. August auf den 31.10.2022 verlängert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.