Find us on Facebook 

Partner

LEADER

Klimaschutzinitiative

logo_fahrtziel_natur

Hier finden Unternehmen Naturschutzprojekte, für die sie sich in Deutschland engagieren können:

Martkplatz Natur

signet pfdu

Freiwillige in Parks

 

Logo der Saarpfalz Touristik

Logo der Tourismuszentrale des Saarlandes

Pressemitteilung der Stadt St. Ingbert vom 17. Juni 2021

Kostenloser Lastenradverleih der Biosphären-VHS St. Ingbert

Seit knapp zwei Jahren sind die Mitarbeiter der Biosphären-Volkshochschule mit ihrem Lastenfahrrad im Stadtgebiet von St. Ingbert unterwegs und nutzen die umweltfreundliche Art der Fortbewegung beispielsweise zum Verteilen der Kursprogramme.

Lastenradverleih Bio VHS

von links: Dennis Becker (Mobilitätsmanagement Stadt St. Ingbert), Frank Ehrmantraut (Biosphären-VHS St. Ingbert)  Fotos: Giuseppina Faragone

Die Biosphären-VHS stellt nun das Lastenfahrrad ab Juni auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern ab 18 Jahren zur kostenlosen Ausleihe bereit. Die VHS und die Stadtverwaltung wollen damit zu einem Umdenken bei der urbanen Mobilität anregen und hoffen, dass durch das Ausprobieren das Interesse an der nachhaltigen Mobilität wächst und sich die generelle Nutzung von Lastenrädern in St. Ingbert erhöht."Lastenfahrräder können bei vielen Erledigungen eingesetzt werden. Sie eignen sich gut für den Transport alltäglicher Lasten und sind vor allem auf kurzen Strecken eine echte Alternative zum PKW. Sie schonen das Klima, fahren ohne Lärm und brauchen weniger Platz als ein Auto. Gleichzeitig bringt man Bewegung in seinen Alltag", fassen Marika Flierl und Frank Ehrmantraut von der Biosphärenvolkshochschule die Vorteile des Lastenfahrrads zusammen.Wer Interesse hat, die Vorteile eines Lastenrades selbst "zu erfahren", kann sich deshalb ab Juni das Lastenfahrrad der VHS kostenlos für den Testbetrieb ausleihen. Angedacht ist ein erster Testzeitraum bis Oktober während der täglichen Geschäftszeiten der VHS.

In Zusammenarbeit mit dem städtischen Mobilitätsmanager Dennis Becker wurde hierzu ein Leihvertrag ausgearbeitet, der die Spielregeln für die Ausleihe zusammenfasst. Die Organisation und die Abwicklung des Verleihs laufen über die Geschäftsstelle der VHS in der Kaiserstraße 71 in St. Ingbert. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und ein Nachweis über eine Haftpflichtversicherung. Da das Lastenfahrrad auch weiterhin durch die VHS selbst genutzt wird, ist eine Verfügbarkeitsanfrage bei Frank Ehrmantraut über E-Mail oder Telefon ratsam. Eine Ausleihe über mehrere Tage ist nicht möglich. Das Lastenrad ist ein E-Bike mit acht Gängen sowie Automatikschaltung und ist 2,40 m lang. Der Umgang damit will gelernt sein, weshalb seitens der VHS eine kleine Einführung in die Bedienung erfolgt.

"Lastenfahrräder sind ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Mobilität in St. Ingbert. Die Nutzung boomt vor allem in Städten, wo das Lastenfahrrad seine Stärken im Kontext des Wirtschafts- und Lieferverkehrs ausspielen kann", erläutert der Mobilitätsmanager und hat noch eine spannende Information für alle, die sich für die Anschaffung eines Lastenfahrrads interessieren: "Das saarländische Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr fördert die Anschaffung von Lastenpedelecs und Lastenfahrrädern mit bis zu 50 % bis zu einer max. Fördersumme von 2.000 €. Sowohl Privatpersonen und Unternehmen, als auch Vereine können diese Förderung beantragen". Wer Fragen hierzu hat oder Hilfe bei der Antragsstellung benötigt, kann sich gerne mit dem städtischen Mobilitätsmanagement in Verbindung setzen.
    
Kontakt Biosphärenvolkshochschule St. Ingbert:  
Frank Ehrmantraut,
Tel.: 06894/13-726
Email.: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Downloadlink zum Leihvertrag:
Stadt St. Ingbert: Biosphären Volkshochschule (st-ingbert.de)
Kontakt Mobilitätsmanagement
    

Kontakt Mobilitätsmanagement St. Ingbert:
Dennis Becker
Tel.: 06894/13-346
Email.: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok