Wildkräuter-Kartoffel-Aufstrich

Zutaten:

  • 3-4 mehlige Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 3-4 El Löwenzahn oder andere Wildkräuter, fein geschnitten
  • Bliesgau-Apfelessig
  • Leindotteröl
  • Etw. Senf
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Muskat

Bilder Rezept

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln kochen, warm schälen und zerdrücken.

2. Die Zwiebel roh oder gedünstet beigeben.

3. Mit den anderen Zutaten abschmecken und evtl. etwas Frischkäse, saure oder süße Sahne zugeben.Jegliche Variationen nach eigenem Belieben sind möglich. So können z.B. auch kleingeschnittene Gewürzgurken, frische Gurke, Radieschen oder Kapern beigefügt werden.

Das Rezept ist auch sehr gut für Kräuter mit einem recht hohen Gehalt an Bitterstoffen geeignet, welche wundervolle Gesundmacher sind. Die Kartoffeln dämpfen den bitteren Geschmack und wir haben trotzdem den Gesundheitsgewinn der Bitterstoffe. Sei mutig und probier aus! Viel Spaß dabei!

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von unserer Partnerin Gabriele Geiger zur Verfügung gestellt.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok