Pressemeldung vom 18. März 2020

Führungswechsel beim Bliesgau Genuss e. V.
Ralf Meisel neuer Vorsitzender

Nach sieben Jahren im Amt der Vorsitzenden wollte Doris Kratkey nicht mehr weitermachen an der Spitze des Vereins Bliesgau Genuss. Sie verzichtete auf eine erneute Kandidatur, machte damit eine Neuwahl des Vorstandes notwendig.
Bliesgaugenuss Vorstand
Bild links: Der Vorstand von links: Marc Philipp Szathmari (Beisitzer), Sabine Lenhart (Beisitzerin), Elfi Keßler (Beisitzerin), Stefan Raffel (Kassenprüfer), Caroline Mongin (Kassenwartin), Christine Littig (Beisitzerin), Thomas Mück (Kassenprüfer), Peter Gaschott (2.Vorsitzender), Bild rechts: Ralf Meisel (1. Vorsitzender)

Der Bliesgau Genuss e. V. ist wichtiger Akteur in der Struktur der Biosphäre Bliesgau. Im Verein sind sowohl die Produzenten, die Händler, aber auch die Weiterverarbeiter und Gastronomen Mitglied, soweit sie sich in der Biosphärenbewegung engagieren. Erfreulich zahlreich waren sie zur Mitgliederversammlung gekommen, und Doris Kratkeys Tätigkeitsbericht interessierte alle.

Zwei wichtige Weichenstellungen standen im vergangenen Jahr an. So mussten für die Produzenten und Händler im Verein neue EAN-Codes beschafft werden. Diese Barcodes auf Handelswaren sind notwendig, damit die Biosphärenprodukte auch dort in den Handel kommen können, wo mit modernen Warenwirtschaftsprogrammen gearbeitet wird. Der Verein hatte vor einiger Zeit EAN-Codes erworben, um sie den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen. Dieses Verfahren wurde vom Betreiber des EAN-Codesystems beanstandet, es müssen jeweils eigene Codes von jedem Produzenten erworben werden. Immerhin schaffte es der Verein, Sonderkonditionen für die Mitglieder durchzusetzen.

Weitere Weichenstellung im Bereich der Logistik. Der frühere Dienstleister, der die Warenverteilung zwischen Produzenten und Händlern übernommen hatte, stellte im Herbst des vergangenen Jahres seinen Betrieb ein. Der Verein übertrug nach langen Vergabeverhandlungen den weiteren Betrieb der Logistik an das Christliche Jugenddorf in Homburg. Dort wird derzeit mit Hochdruck am Aufbau der Verteil-Organisation gearbeitet, doch Anlaufprobleme machen Produzenten und Händlern derzeit noch große Schwierigkeiten. Hausaufgaben für den neuen Vorstand – so sehen die Vereinsmitglieder die Aufgaben der kommenden Wochen.

Immerhin ist finanziell beim Verein alles in trockenen Tüchern – Caroline Mongin wurde eine fehlerfreie Kassenführung bescheinigt.

Als neuer Vorsitzender des Genuss e. V. wurde Ralf Meisel vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Zweiter Vorsitzender ist Peter Gaschott. Caroline Mongin wird auch im neuen Vorstand die Kasse führen. Schriftführerin wurde Christine Littig. Zu Beisitzern gewählt wurden Sabine Lenhart, Elfi Kessler und Marc Philipp Szathmari.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok