Pressemeldung vom 30. Januar 2020

Bliesgau-Veranstaltungskalender 2020 erschienen –
Biosphäre zum Mitmachen, Erleben und Staunen

Blieskastel/Kirkel. Der neue Bliesgau-Veranstaltungskalender lädt Gäste und Einheimische zum Entdecken und zur Beteiligung an der Modellregion für nachhaltige Entwicklung ein. Auf der Kirkeler Burg wurde der Kalender vorgestellt, auch dort finden einige spannende Formate statt. Ab Mitte nächster Woche ist er in den Rathäusern der Region verfügbar.Pressetermin Kalender20

Ein unglaublich vielfältiges, spannendes und lehrreiches Programm füllt den Bliesgau-Veranstaltungskalender 2020: Wie geht es dem Wald im Bliesgau? Wie kann ich die Schätze der Natur nutzen ohne ihr zu schaden? Wie plane ich ein eigenes nachhaltiges Projekt? Wie kann ich mich selbst versorgen und auf Plastik verzichten? Diese und viele weitere spannenden Fragen werden bei insgesamt 391 Veranstaltungen beantwortet. Das Spektrum an Veranstaltungen ist mit Wanderungen, Workshops, Kochkursen, Festen und Märkten sehr groß und oftmals gibt es Denkanstöße und Tipps, wie man sein eigenes Leben etwas nachhaltiger gestalten kann.

Erholung und Entspannung in der wunderschönen und einmaligen Landschaft und der Genuss regionaler Spezialitäten kommen natürlich nicht zu kurz! In Kirkel, wo der Bliesgau-Veranstaltungskalender nun offiziell vom Verbandsvorsteher des Biosphärenzweckverbandes Landrat Dr. Theophil Gallo und seinem Stellvertreter und Kirkeler Bürgermeister Frank John vorgestellt wurde, laden etliche Veranstaltungen auf die Kirkeler Burg und in die Kirkeler Wälder, Z.B. auf dem Schmetterlings- oder Felsenpfad ein. „Auch dieses Jahr werden die Angebote der Gemeinde Kirkel, die Biosphäre betreffend kostenfrei angeboten. Bereits im letzten Jahr haben zahlreiche Besucher die Angebote wahrgenommen und haben den Kirkeler Wald mit unserem Gästeführer Peter Steffen erkundet. Gerade unsere Burgführungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, sowohl bei den Bürgern selbst, als auch bei Gästen von außerhalb.“

Verbandsvorsteher Landrat Dr. Theophil Gallo betont die umweltfreundliche Erreichbarkeit: „Fast alle Veranstaltungen können mit öffentlichen Verkehrsmitteln besucht werden. So kann man schon bei der Anreise mit Bus und Bahn entspannen und die herrliche Bliesgau-Landschaft genießen“, empfiehlt er. 

Der Bliesgau-Veranstaltungskalender 2020 kann ab 5.02.2020 kostenlos in allen Rathäusern im Biosphärenreservat Bliesgau sowie in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Paradeplatz 4, in Blieskastel, Tel: 0 68 42/96 00 90, Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser., der Tourist Info Blieskastel und zentralen Infostelle des Biosphärenreservates Bliesgau in Blieskastel („Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5) sowie im Informationszentrum des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim abgeholt werden. Auf der Internetseite www.biosphaere-bliesgau.eu ist die digitale Version zu finden, die im Jahresverlauf durch tagesaktuelle Angebote ständig gepflegt und ergänzt wird - ein Blick auf die Internetseite lohnt sich!

Im Auftrag

gez. Holger Zeck

Geschäftsführer Biosphärenzweckverband Bliesgau

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok