Pressemitteilung vom 27. September 2021

Erfolgreiche Verkaufs- und Verköstigungsaktion von Bliesgau-Produkten

In Zusammenarbeit mit Bliesgau Genuss e. V., dem Christlichen Jugenddorfwerk und dem Biosphärenzweckverband Bliesgau fand am 20. September eine Verkaufs- und Verköstigungsaktion von Bliesgau-Produkten vor der Tourist-Information in Homburg statt. Interessierte Kunden konnten hier den Bliesgau kulinarisch erkunden und sich über die regionalen Produzenten und ihre Produkte informieren: Welche Marmeladen gibt es in der Region? Wieso ist der Honig dieses Jahr knapp? Wer produziert eigentlich Apfelsaft? Welche Öl- und Essigsorten gibt es aus der Biosphäre? Wo können sie gekauft werden? Wer steckt dahinter? Und das wichtigste – Wie schmecken die Produkte?

verkoestigung
Große Vielfalt an Bliesgau-Produkten vor der Tourist-Information in Homburg (Bildautorin: Caroline Mongin)

Der 1. Vorsitzende von Bliesgau Genuss Ralf Meisel berichtet: „Es ist toll, dass einige Produzenten selbst vor Ort dabei waren und interessierten Kunden ihre Produkte aus erster Hand näherbringen konnten. Als Verein freuen wir uns über so ein Engagement und so eine Unterstützung natürlich sehr.“ Mit von der Partie waren MaLi’s Délices, Kräuter und Co sowie die Bliesgau Öl- und Senfmühle Berghof. Die Verköstigung und der Verkauf lag dabei komplett in den Händen des Christlichen Jugenddofwerks als Logistiker. In diesem Rahmen wurden auch neue Produkte im Sortiment wie beispielsweise die Brotchips des Hofländles aus St. Ingbert oder der erste Bliesgau-Bio-Gin der Blackriver GmbH aus Homburg-Schwarzenbach vorgestellt. Bei der Veranstaltung wurden vom CJD im Rahmen der betriebsnahen und handlungsorientierten Ausbildung auch Jugendliche in Ausbildung erfolgreich eingesetzt.
Landrat und Verbandsvorsteher Dr. Theophil Gallo freute sich: „Auch bei dieser Veranstaltung hat sich wieder gezeigt, dass die regionalen Produkte aus der Biosphäre sehr gefragt sind. Nicht nur Regionalität sondern auch Qualität und Geschmack überzeugen auf ganzer Linie.“
Für Informationen zu Bliesgau-Produkten, den Verkaufsstellen oder bei Interesse auch zu Wiederverkäufer-Konditionen steht Ihnen der Biosphärenzweckverband Bliesgau (Caroline Mongin, Tel.: 06842-96009- 14, Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.) gerne zur Verfügung.

Nous utilisons des cookies sur notre site web. Certains d’entre eux sont essentiels au fonctionnement du site et d’autres nous aident à améliorer ce site et l’expérience utilisateur (cookies traceurs). Vous pouvez décider vous-même si vous autorisez ou non ces cookies. Merci de noter que, si vous les rejetez, vous risquez de ne pas pouvoir utiliser l’ensemble des fonctionnalités du site.

Ok