Hinweis Regionalverband Saarbrücken vom 25. März 2021

Kunstprojekt am KulturOrt Wintringer
Kapelle wirbt für ökologischen Wandel im globalen Netzwerk der UNESCO-Biosphärenreservate

Auf Initiative des Regionalverbandes Saarbrücken widmet sich prozessorientiert, seit 2019 ein Kunstprojekt im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau der Zukunft der Erde. Die Schauplätze des Projektes sind die kath. Kirche Maria Heimsuchung in Auersmacher und der KulturOrt Wintringer Kapelle auf dem Wintringer Hof. Beide Orte liegen im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau, das als Modellregion und „Ideenlabor“ für ein zukunftsfähiges Miteinander von Mensch und Natur steht.

 KOWintringerKap Erdenkreis Lupp Bild rechts: von links nach rechts: Klaus Posselt (Lebenshilfe Obere Saar), Martin Steiner (Bildhauer),
Josef Lang (junge bühne auersmacher), Peter Michael Lupp (Kurator KulturOrt Wintringer Kapelle)

weitere Infos unter:

KulturOrt Wintringer Kapelle

 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok