Pressemeldung vom 01. August 2012

Freiwillige sind willkommen an den Weinbergshängen der Blies

Der nächste Freiwilligeneinsatz im Biosphärenreservat Bliesgau findet am letzten Samstag im August an den Weinberghängen zwischen Habkirchen und Bliesmengen statt.

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist geprägt von jahrtausendelanger menschlicher Nutzung. Dadurch wurden wertvolle Lebensräume für viele seltene Tiere und Pflanzen geschaffen. Damit das so bleibt, können wir alle für unsere Region – unseren Lebensraum - etwas tun. „Biosphärenreservat“ bedeutet übrigens übersetzt „Lebensraum bewahren“. Wie dies ganz praktisch möglich ist und dabei noch Spaß macht, wird bei den Landschaftspflegeeinsätzen des Programms „Freiwillige in Parks“ vom Biosphärenzweckverband Bliesgau und der Naturwacht des Saarlandes bewiesen. Der Startschuss für den nächsten Freiwilligen–Einsatz fällt am Samstag, den 25. August 2012 um 9 Uhr im Naturschutzgebiet „Südlicher Bliesgau/ Auf der Lohe“ zwischen Bliesmengen und Habkirchen. Unter fachkundiger Anleitung des Bliesgau-Rangers Michael Keßler von der Naturwacht des Saarlandes werden alte Weinbergmauern freigestellt und teilweise wieder aufgebaut. Aber warum ist das so wichtig und wer lebt an den Südhängen des Bliesgaus? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Einsatzes beantwortet. Ein kleiner Imbiss mit heimischen Produkten wartet nach getaner Arbeit auf die Helfer. Wer neugierig geworden ist, sein Wissen und seine Fähigkeiten erweitern will und ganz nebenbei seiner Heimat etwas Gutes tun will, kann sich bis zum 20. August 2012 bei Stefanie Lagaly in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau unter der Telefonnummer: 0 68 42 / 9 60 09 13 oder unter E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. anmelden.

 

fip2011 004
Bereits im letzten Sommer kamen viele fleißige Helfer zum Freistellen der Weinbergsmauern an der Blies.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok