Pressemitteilung vom 25. Oktober 2021

Seit 170 Jahren in St. Ingbert: Die Bäckerei König

In fünfter Generation führt Michael König die Bäckerei König in St. Ingbert. Seit einem halben Jahr ist der Betrieb nun vollständig Bioland-zertifiziert. Doppelfoto BckereiKnig

Bild links: Michael König (Bildautor: Manuela Meyer) | Bild rechts: Das Team der Bäckerei König

 

Blieskastel/St. Ingbert. „Regionale Qualität seit 1850“, informiert das Firmenlogo der Bäckerei König. Seit über 170 Jahren ist sie somit in St. Ingbert vertreten. Bereits in fünfter Generation ist Michael König tätig – und die Kinder packen nun auch schon mit an! Die heutigen Inhaber setzen auf Bioqualität; die Bäckerei ist seit einem halben Jahr vollständig Bioland-zertifiziert. „Bei der Herstellung unserer Backwaren und Kuchen arbeiten wir eng mit regionalen Produzenten zusammen. So verarbeiten wir regionales Mehl von Bioland-Höfen und setzen auf qualitativ hochwertige Produkte. Die Kunden danken es uns, denn die Nachfrage nach Bio-Backwaren steigt!“, erzählt der Bäckermeister.

Zuvor war der Betrieb sechs Jahre für Vollkornbrote und Brötchen zertifiziert. Seit drei Jahren gibt es nun auch eine eigene Mühle in der Backstube, mit der Dinkel und Roggen vor der Verarbeitung frisch aufgemahlen werden. In traditioneller Handarbeit entstehen so tagtäglich Brötchen, Brot und Kuchen. Im Angebot sind aber nicht nur regionale Backwaren aus der Biosphäre Bliesgau: Im Nebenerwerb führt Familie König einen Biolandhof bei Zweibrücken: mit Rindern, Hühnern, Obstanbau und Imkerei. Nachdem die Arbeit in der Backstube erledigt ist, geht es nachmittags in der Landwirtschaft weiter. Mit einem der beiden Elektrofahrzeuge pendelt er tagtäglich zwischen den beiden Einsatzorten. Für den Hof wurde jetzt ein zweites Hühnermobil angeschafft. Die ÖTZ-zertifizierten Eier werden selbstverständlich in der Bäckerei verarbeitet. „Ich sorge dafür, dass es unseren Hühnern immer gut geht“, versichert Anette König. Da auf die regionale Vernetzung großen Wert gelegt wird, steht im Laden in St. Ingbert ein Bliesgau Regal. Seit 2017 ist der Betrieb Partner der Biosphäre Bliesgau. „Was die Bäckerei König hier leistet ist eine große Bereicherung für unsere Modellregion, wo sonst findet man schon in einer Bäckerei Nudeln, Honig und Apfelsaft aus eigner Produktion?“ “ freut sich der Verbandvorsteher des Biosphärenzweckverbandes, Landrat Dr. Theophil Gallo.

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok