Find us on Facebook 

Partner

LEADER

Life Funded by ZENAPA links

logo_fahrtziel_natur

Hier finden Unternehmen Naturschutzprojekte, für die sie sich in Deutschland engagieren können:

Martkplatz Natur

signet pfdu

Freiwillige in Parks

 

Logo der Saarpfalz Touristik

Logo der Tourismuszentrale des Saarlandes

Pressemeldung der Nationalen Naturlandschaften e.V.

Bildung ist mehr als Wissen
Leitbild für Bildungsarbeit
in den Nationalen Naturlandschaften verabschiedet

Berlin/Bonn, den 25. August 2022. Das direkte Naturerlebnis, die Erfahrung der Verbindung von Landschaft und Kultur sowie die Mitwirkung an der nachhaltigen Gestaltung der Gesellschaft sind die Grundlage der Bildungsarbeit in den Nationalen Naturlandschaften (NNL).

NNL LeitbildBild links: Ranger*innen bei der Bildungsarbeit in den Nationalen Naturlandschaften | Bildautor: Arnold Morascher |       Bild rechts: Fortbildung BNE-BegliederInnen | Bildautor: Biosphärenzweckverband Bliesgau

 Erstmals hat jetzt das Bündnis der deutschen Großschutzgebiete ein Leitbild für die Bildungsarbeit vorgelegt, das der Orientierung der Verwaltungen oder Geschäftsstellen der Nationalparke, Naturparke, Biosphärenreservate und Wildnisgebiete dienen soll. In Kooperation mit einer Vielzahl von Bildungsakteur:i nnen soll die Bildungsarbeit nicht nur Wissen vermitteln, sondern Horizonte erweitern. Auf rund einem Drittel der Fläche Deutschlands wecken die Nationalen Naturlandschaften (NNL) mit ihrer Bildungsarbeit Begeisterung und Wertschätzung für Natur und Nachhaltigkeit und schaffen Naturverbundenheit und Umweltbewusstsein. Das jetzt in der Arbeitsgruppe Bildung erarbeitete Leitbild setzt erstmals bundesweit einheitliche Rahmenrichtlinien im Bildungsbereich der NNL, die regelmäßig evaluiert und angepasst werden sollen, um aktuelle
Herausforderungen im Bildungsbereich aufzugreifen und eine hohe Qualität zu sichern. Mit den Bildungsangeboten der NNL sollen möglichst viele Menschen Freude in und mit der Natur erleben. Durch diese positiv prägenden Erlebnisse werden Motivation und Begeisterung geweckt, faszinierende Natur zu bewahren und mit Zuversicht die Zukunft nachhaltig sowie klimaneutral zu gestalten. Damit fördern NNL nicht nur zukunfts-fähiges Denken und Handeln für Mensch und Natur, sondern geben auch Impulse hin zu nachhaltigen gesellschaftlichen Veränderungen.
Die NNL greifen im Rahmen ihrer Bildungsarbeit auf unterschiedliche Kompetenzen und Bildungskonzepte zurück. In die Angebote fließen Konzepte wie Wildnisbildung, Natur-, Erlebnis- und Museumspädagogik. Die Umsetzung erfolgt u.a. in Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Akteur:innen. Für die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) sind die NNL als Motoren, Impulsgebende und Kooperationspartner nicht nur für ihre Regionen, sondern auch für die Bildungslandschaften der Länder und darüber hinaus für ganz Deutschland bedeutsam.
Bildungsarbeit der NNL ist Baustein u.a. zur Erreichung der Nationalen Strategie zum Erhalt der biologischen Vielfalt, zur Umsetzung der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie und zur Umsetzung der Sustainable Development Goals der von den Vereinten Nationen verabschiedeten Agenda 2030.

Der Leitfaden kann über den folgenden Link abgerufen werden: https://nationale-naturlandschaften.de/wp-content/blogs.dir/29/files/2022/08/Leitbild-Bildung-NNL_ENDVERSION_CD.pdf

Über das Bündnis Nationale Naturlandschaften
Die Nationalen Naturlandschaften (NNL) sind das Bündnis der deutschen Nationalparke, Naturparke, Biosphärenreservate und Wildnisgebiete. Gemeinsam mit den Menschen bewahren sie auf rund einem Drittel der Fläche Deutschlands faszinierende Natur, vermitteln Freude beim Erleben der Natur und gestalten die Zukunft mit Zuversicht nachhaltig. Träger
der Dachmarke „Nationale Naturlandschaften“ sind die Verbände Nationale
Naturlandschaften e. V. und Verband Deutscher Naturparke e. V.
www.nationale-naturlandschaften.de
Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Kontakt:
Nationale Naturlandschaften e. V.
Pfalzburger Str. 43/44 | D-10717 Berlin
Tel. + 49 (0)30 288 78 82-0
www.nationale-naturlandschaften.de
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Verband Deutscher Naturparke e. V.
Holbeinstraße 12 | D-53175 Bonn
Tel.: + 49 (0)228 92 12 86-0
www.naturparke.de
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.