Bewerbung

 

Ablauf des Bewerbungsverfahrens:

  • Gespräch zur Erstinformation über die Partner-Initiative des BR-Bliesgau (Bitte nehmen Sie bis vor Einreichung der Unterlagen Kontakt mit uns auf!)
  • Bewerber füllt die Bewerbungsunterlagen in der entsprechenden Betriebsbranche aus und sendet diese zusammen mit den geforderten Nachweisen fristgerecht an den Biosphärenzweckverband Bliesgau (BZVB)
  • BZVB prüft die eingereichten Bewerbungsunterlagen und Nachweise
  • BZVB informiert den Vergaberat über die Bewerbung
  • Erstevaluierung: Betriebsbesichtigung, Besuch der Veranstaltung
  • Persönliche Vorstellung beim Vergaberat
  • Bei positiver Entscheidung des Vergaberates kommt es zur Unterzeichnung des Partnervertrages

 

Bewerbungszeitraum:
Die Einreichung der Bewerbungsunterlagen ist in den Zeiträumen
1. Januar - 31. März
sowie 1. Juli - 30. September eines jeden Jahres möglich!

Bewerbungsunterlagen:
Füllen Sie bitte die auf Ihre Branche zugeschnittenen Unterlagen aus:

Bildungsakteure

Bildungseinrichtungen 

Fahrradverleih-Betriebe

Ferienwohnungen und Gästeunterkünfte

Fuhrhalterei

Gastronomie

Holzverarbeitende und -produzierende Betriebe

Hotellerie

Landwirtschaftliche Erzeuger

Lebensmittelverarbeitende Betriebe

Natur- und Landschaftsführer

Streuobstverarbeitende Betriebe

Touristische Infostellen und Museen

Wasserhersteller

Bitte schicken Sie die ausgefüllten Unterlagen per E-Mail, Fax oder Post an die folgende Anschrift:

Biosphärenzweckverband Bliesgau
„Partner des Biosphärenreservates Bliesgau“
Julia Saar
Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel

Tel.: (06842) 96009-17
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: (0 68 42) 9 60 09 - 29


Bei Fragen steht Ihnen Julia Saar selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.