„Architektur als Impuls für regionale Entwicklung und Tourismus“ - Vortragsveranstaltung der Architektenkammer des Saarlandes

Die Architektenkammer des Saarlandes lädt ein zum Vortrag von Prof. Anne Beer zum Thema "Architektur als Impuls für regionale Entwicklung und Tourismus" am Mittwoch den 14. Juni 2017 ab 19 Uhr im Saal Niederländer in Ormesheim.

Nach einer Einführung durch Landrat Dr. Theophil Gallo zeigt Anne Beer anhand eines Werkberichtes aus Praxis und Lehre beispielhaft, wie integriert und interdisziplinär aufgesetzte Konzepte in Städtebau und Architektur Regionalentwicklung und Tourismus eines ländlich geprägten Raumes unterstützen können.

Dabei stellt sie Projektarbeiten aus dem 2010 von ihr an der OTH Regensburg gegründeten Kompetenzzentrum „LandUmbau“ vor, das sich mit den Folgen von Strukturwandel und demografischer Veränderung der Oberpfalz beschäftigt und in Zusammenarbeit mit Ämtern, Kommunen und lokalen Akteuren mögliche Strategien in Studienprojekten gezielt thematisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aksaarland.de/aktuelles/veranstaltungen/vortrag-architektur-als-impuls-fuer-regionale-entwicklung-und-tourismus-von-anne-beer-am-1406