Veranstaltungskalender Biosphaere Bliesgau
Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails


Unterwegs auf dem historischen Grubenpfad „Consolidiertes Nordfeld“
Datum: 26.09.2020
einmalig
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Ehemaliges Jägerhaus Nordfeld
Nahverkehrsanbindung/ÖPNV: Bahn bis Bexbach oder Homburg, Umstieg in Bus 505 bis Höchen Römerstraße
Beschreibung:

Industriekultur in Bexbach – Schwarzes Gold, hartes Brot:

Die ehemalige Bergbaustadt Bexbach ist vielfältig: städtisch im Zentrum, ländlich geprägt in der Bliesaue und viel Wald rund um den 518 m hohen Höcherberg.

Abwechslungsreich sind die Wander- und Nordic-Walking-Wege durch den Bexbacher Wald. Viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Blumengarten mit dem Hindenburgturm und der unterirdischen Schaubergwerksanlage laden ein, die Geschichte der Region kennenzulernen.

Unterwegs auf dem historischen Grubenpfad „Consolidiertes Nordfeld“:

Die ca. 5 km lange Wanderung führt durch den idyllischen Wald des Höcherbergs, vorbei an Relikten des Bergbaus wie den Schachtanlagen „Wilhelmine“ und „Fortuna“, zum Stollenmundloch und zur monumentalen Rampe des einstigen Verladebahnhofs. Besondersreizvoll unterwegs ist das neue Teilstück des historischen Grubenpfades, das über die einstige Trasse der Schmalspurbahn verläuft. Über diesen imposanten Wall wurde einst die aus dem Mundloch zu Tage geförderte Kohle zum Grubenbahnhof transportiert. Die Geschichte der Grube „Consolidiertes Nordfeld“ begann im Jahr 1889 mit der Abteufung des „Fortuna“-Schachtes. Zwischen 1897 und 1901 wurde dann als zweiter Schacht, „Wilhelmine“, niedergebracht. Allerdings erwies sich das Grubenprojekt als reine Spekulationsblase: Da das begehrte „Schwarze Gold“ nur in geringen Mengen vorhanden war, wurde der Betrieb der Zeche mit Jahresbeginn 1905 wieder eingestellt. Nach der bayerischen Staatsgrube Bexbach und dem in privater Regie betriebenen Bergwerk in Frankenholz war „Consolidiertes Nordfeld“ die dritte Kohlengrube am Höcherberg.

Es wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Wanderung ist eine mittelschwere Tour.

Veranstalter: Saarpfalz-Touristik
Veranstaltungsort: Ehemaliges Jägerhaus Nordfeld
Preis: 5 €
Telefonnummer: 0 68 41 / 1 04 71 75
Kontakt-Email: touristik@saarpfalz-kreis.de
Referent/Leiter: Christoph Missy
Weitere Informationen:

Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen | Druckansicht
EveCal 4.1.0 - © 2015 - 2020 by PHP-Backoffice , Older versions © 2001 - 2012 by Net Concept 24

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.