Veranstaltungskalender Biosphaere Bliesgau
Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails


Wälder, Kalk und Keltengräber - Wanderung im Bliesgau
Datum: 15.09.2019
einmalig
Uhrzeit: 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Herbitzheim, Parkplatz Bürgerhaushalle, Nähe der Kirche, Rubenheimer Str. 26
Nahverkehrsanbindung/ÖPNV: Bus 126 bis „Güdingen Unner“ + 20 Min. Fußweg
Beschreibung: Am Anfang war der Muschelkalk, von heute bis zurück zu den Kelten, der wichtigste und vielfältigste Rohstoff im Biosphärenreservat Bliesgau. Die Wanderung verläuft durch die größte, im Tagebau aktive Kalkgrube im Saarland, oberhalb der Bliesgaugemeinde Rubenheim. Die Geschichte der Kelten und ihrer Gräberkultur wird an einem großen keltischen Grabhügel im Waldgebiet oberhalb von Wolfersheim näher betrachtet. Dieser Wald beinhalt die größte Dichte an Keltengräber im Bliesgau. Die Natur und Landschaft gerade in dieser Region der Biosphäre Bliesgau bietet dem Teilnehmer der Exkursion eindrucksvolle Landschaftsbilder und Aussichten zu einer alten, offenen Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen, aber auch Waldabschnitte mit Baumpersönlichkeiten, die aus meiner Sicht zu den schönsten in der Region gehören. Der Ortsdurchgang durch Wolfersheim wird Liebhaber von alten Bauernhäusern und alten Dorfstrukturen begeistern. Eine sehr abwechslungsreiche, und mit vielfältigen Eindrücken versehene Tour im südlichen Abschnitt der Biosphäre Bliesgau.
Veranstalter: Geographie ohne Grenzen e.V./ StattReisen Saar
Veranstaltungsort: Herbitzheim
Preis: 10,- (erm. 8,-); GoG-Mitgl. frei
Telefonnummer: 0681-30140289
Kontakt-Email: info@geographie-ohne-grenzen.de
Referent/Leiter: Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Christoph Heck
Weitere Informationen: Veranstaltungsinformationen Geographie ohne Grenzen e.V.

Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen | Druckansicht
EveCal 4.1.0 - © 2015 - 2019 by PHP-Backoffice , Older versions © 2001 - 2012 by Net Concept 24