Infostelle Biosphäre Bliesgau ab Ostern täglich geöffnet

Mit besucherfreundlichen Öffnungszeiten über sieben Tage die Woche startet die Biosphären-Info im Herzen der Barockstadt Blieskastel in die neue Saison. Ab Karfreitag können sich Gäste und Einheimische hier täglich mit touristischen und biosphärischen Informationen versorgen.

Blieskastel. Ob Wanderkarten, Reiseführer, Radwanderkarten oder eine persönliche Beratung, welche Freizeit-Tipps die Region zu bieten hat – die Tourist-Info der Stadt Blieskastel und die Infostelle Biosphärenreservat Bliesgau öffnen ab Karfreitag wieder täglich ihre Pforten. Die Infostelle bietet eine kleine, feine Ausstellung zum Thema, einen Kinoraum und Bliesgau-Produkte zum Mitnehmen. Öle und Essige, Apfelsecco und Honige sind nur Beispiele für viele charmante Mitbringsel aus der Region. Für die kleinen Gäste gibt es ein besonderes Highlight: Zum Preis von nur 1,50 € kann das „Bliesgau-Quartett“ erworben werden. Mit Spiel und Spaß lernt man so die Besonderheiten des Biosphärenreservates kennen.

infostelle

Die Infostelle im „Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5 in Blieskastel ist ab 01. April wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr. Samstags von 10 bis 16 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 14 Uhr. Telefonische Beratung erhalten Sie während der Öffnungszeiten unter 0 68 42- 9 26 13 14.

Pressemeldung vom 27. März 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.