Landwirtschaftliche Erzeuger und lebensmittelverarbeitende Betriebe

Wir, die Partner aus der Landwirtschaft und den verarbeitenden Betrieben halten den regionalen Gabentisch reich gedeckt: Herzhafte Brot-, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Käse und Milcherzeugnisse, herrliche Säfte und Kräuteressige, hochwertige Öle für Ihre Küche und je nach Saison frisches Gemüse und knackige Salate.

Der Umwelt und der Region zu liebe bieten wir Partner Ihnen regionale Produkte, die allesamt aus einer nachhaltigen Erzeugung stammen. Auf diese Weise leisten wir einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft im Biosphärenreservat Bliesgau.

Die hohe Qualität der Produkte und auch der Herkunftsnachweis werden zudem durch eine externe Kontrollstelle sichergestellt.

bildpaar_erzeuger

Der Biosphärenzweckverband Bliesgau arbeitet bisher mit 11 landwirtschaftlichen Erzeugern und lebensmittelverarbeitenden Betrieben zusammen. Jeweils 3 Einzelpartner werden in der rechten Spalte mit Foto bei jedem Aktualisierungsvorgang [F5] nach dem Zufallsprinzip angezeigt.

 

Unsere Einzelpartner:

Bäckerei Lenert
Biohonig Wenzel
Biolandhof Wack
Bio-Metzgerei Weller
Bliesgau Essige
Bliesgau Molkerei
Bliesgau Ölmühle GbR
Grenzlandhof
LuxusGut – DIE feine BIO-GenussManufaktur
Neukahlenberger Hof – Haus Sonne e.V.
Wintringer Hof - Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar e.V.

 

Für interessierte Landwirte  bietet die „Arbeitsgruppe Ökologischer Landbau Rheinland-Pfalz / Saarland“ (AÖL) im Auftrag des Saarländischen Umweltministeriums eine kostenlose Beratung zum ökologischen Landbau an. Angefragt werden kann die Umstellungsberatung auf den ökologischen Landbau sowie die Spezialberatung der Öko Betriebe in den Bereichen Ackerbau, Tierhaltung, Betriebswirtschaft, Obst und Gartenbau, Sonderkulturen, Naturschutz, Hofverarbeitung und Direktvermarktung bei der AÖL. Die Betriebe erhalten Informationen und die Beratung erfolgt durch einen Fachberater auf dem Betrieb oder telefonisch.

Tel: 06131-23979-38 (Ulrike Rippel)
Homepage AÖL RLP-SL : http://www.oekosommer.de/