Vielfalt der Biosphäre erleben:
Bliesgau-Veranstaltungskalender 2018 ist da

Gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Strichertz und Vertretern des Regionalverbands Saarbrücken stellte Verbandsvorsteher und Landrat Dr. Theophil Gallo im/am KulturOrt Wintringer Kapelle den Bliesgau-Veranstaltungskalender 2018 vor.

Kalender2018

Wanderungen durch artenreiche Lebensräume wie das Orchideengebiet Gersheim, Kräuterwanderungen mit anschließendem Verarbeiten der gesammelten Pflanzen, saisonale Kochkurse mit regionalen Zutaten, Archäologie zum Mitmachen, regelmäßige Treffen im Reparatur-Café oder in der Garten AG in Sankt Ingbert, Feste und Märkte – die Liste der Angebote im Bliesgau-Veranstaltungskalender ist lang und auch 2018 ist im Biosphärenreservat Bliesgau unglaublich viel los. Insgesamt bündelt der neue Kalender 288 Veranstaltungen, die von 70 verschiedenen Referenten und von 45 verschiedenen Veranstaltern durchgeführt werden. „Diese Zahlen sind wirklich beachtlich, denn sie belegen, wie viele Menschen sich aktiv in die nachhaltige Weiterentwicklung unserer Region einbringen und die Biosphärenidee mit Leben füllen“, erklärt Verbandsvorsteher des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Landrat Dr. Gallo, „mit vielen arbeiten wir schon seit Jahren eng zusammen“.
 So wurde der neue Veranstaltungskalender auch nicht zufällig am KulturOrt Wintringer Kapelle auf dem Wintringer Hof vorgestellt. Angebote zu Erkundungen zur Nachhaltigkeit der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken, die speziell für diesen besonderen Ort von Peter Michael Lupp entwickelt und begleitet werden, bereichern den Veranstaltungskalender bereits seit seiner ersten Auflage 2010. „Ortsgespräche zur Kunst des guten Lebens“ sowie Kunstprojekte zur Nachhaltigkeit informieren Teilnehmer über die Ziele der Biosphärenreservate, laden zur Diskussion über nachhaltige Lebensstile und zur Reflexion des eigenen Lebensstils ein. Der KulturOrt Wintringer Kapelle, der verbliebene Rest einer mittelalterlichen Klosterkirche, ist eingebettet im Herzen des Wintringer Hofes, der mit seinem Landgasthaus für ökologische Landwirtschaft, soziales Miteinander, Gastfreundschaft und kulturelles Erbe steht. Traditionelle Veranstaltungen, wie das Erntedank- und Hoffest im Herbst, sowie der Advent auf dem Wintringer Hof sind feste Termine im Kalender.
Der Bliesgau-Veranstaltungskalender 2018 kann in allen Rathäusern im Biosphärenreservat Bliesgau sowie in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel: 0 68 42/96 00 90, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der Infostelle des Biosphärenreservates in Blieskastel („Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5) sowie im Informationszentrum des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim abgeholt werden. Auf unserer Internetseite ist die digitale Version zu finden, die im Jahresverlauf durch tagesaktuelle Angebote ständig gepflegt und ergänzt wird - ein Blick auf die Internetseite lohnt sich!